Nieuwvliet und Umgebung

Nieuwvliet ist ein adrettes, kleines Dorf mit hübschen  Häusern und einer alten Mühle in Zeeuws-Vlaanderen - dem einzigen zeeländischen Stückchen Festland.
Im Zentrum des Ortes gibt es einige Geschäfte in hübschen Häusern sowie eine alte Mühle.

Breskens liegt an der Mündung der Westerschelde und dort ist auch der Fährhafen für die Personenfähre nach Vlissingen.
Besonders interessant ist der Yacht- und der Fischereihafen, wo man frischen Fisch kaufen oder aber auch sofort genießen kann. Dort liegt auch die Forellenfarm mit einem Restaurant und das Fischereimuseum

Groede ist ein hübsches altes Dorf aus dem Mittelalter mit einem historischen Ortskern. Kleine Geschäfte, Biergärten und Museen lohnen vor allem im Sommer einen Besuch.

Sluis ist ein wunderschönes Städtchen mit einem idyllischen Kanal, vielen Geschäften und Restaurants. Bummeln Sie doch einmal am Kanal entlang und entdecken Sie die historischen Festungsanlagen oder die Mühle am Ortseingang. Die Geschäfte in Sluis haben übrigens ganzjährig auch Sonntags geöffnet.

Cadzand-Bad ist der wohl bekannteste Badeort an der Küste von Zeeuws-Vlaanderen. Er liegt wenige Kilometer vor der belgischen Grenze und auch hier gibt es Restaurants, Supermärkte und Geschäfte.

Für Tagesausflüge lohnt es, nach Belgien zu fahren und die historischen Städte Brügge oder Gent zu besuchen.

Es gibt noch viele andere sehenswerte Dinge in dieser wunderschönen Gegend - gehen Sie auf Entdeckungsreise!